Ralf Olschewski

Herzlich Willkommen bei der CDU in Schöneberg!

 

Wir freuen uns über ihren Besuch und ihr Interesse am Ortsverband Schöneberger Westen. Wir sind mit rund 200 Mitgliedern der mitgliederstärkste Verband der CDU in unserem Ortsteil. Bei uns sind alle Altersgruppen gut vertreten und auch von der sozialen Struktur finden Sie ein breites Spektrum unter unseren Mitgliedern.

Räumlich begrenzt ist der Ortsverband im Norden entlang der Kurfürstenstr durch die Bezirksgrenze zu Mitte, im Osten durch Potsdamer und Hauptstr., im Süden durch Belziger und Badensche Str., und im Westen durch die Bezirksgrenze zu Wilmersdorf. Bei uns liegen der Wittenbergplatz und das KaDeWe, der Nollendorfplatz und der „Regenbogenkiez“, der Winterfeldplatz, der Bayerische Platz und der Viktoria-Luise-Platz. Zu unserem Ortsverbandsgebiet gehören auch die katholische St. Matthias Gemeinde und die evangelischen Gemeinden zum Heilsbronnen, Apostel Paulus und 12 Apostel.

 

So vielschichtig wie unser Ortsverbandsgebiet sind auch die politischen Themen in Schöneberg. Wir engagieren uns gemeinsamen für die unterschiedlichen  Fragestellungen in unserem Kiez und wollen mit und für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil Politik gestalten. Machen Sie mit, wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Ideen und einen persönlichen Kontakt mit Ihnen.

 

Mit besten Grüßen

Ralf Olschewski

 

 




 
23.11.2019 | Jörg Hackenberger
 

 

Was haben Fair Trade, Qualitätssiegel, Klimaschutz, Wald und Schokolade miteinander und für uns zu tun?

Unter dieser Frage stand eine Veranstaltung des Ortsverbandes Schöneberger Westen am 19.11.2019 in den Kleinen Ratsstuben am Rathaus Schöneberg.

Unsere Parteifreundin Eva Majewski, Referentin für internationale Agrarpolitik im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, referierte über dieses Thema. Anhand mehrerer Beispiele wie z.B. den Kakaobauern zeigte sie auf, welche Bedeutung ein fairer Welthandel für die Produzenten in der Dritten Welt hat. Standards wie Qualitätssiegel und Fair Trade sind wichtig, müssen aber noch weiter entwickelt werden.

weiter

08.11.2019 | Matthias Steuckardt
 Die BVG erneuert am Umsteigeknotenpunkt Yorckstraße die Rolltreppen am Eingang zur U-Bahn, weswegen Pendler an dieser schlecht einsehbaren Stelle die stark befahrene Yorckstraße überqueren. Nach dem Aufstellen von Absperrgittern ist die Situation noch unübersichtlicher und gefährlicher. 
Bis Frühjahr 2021 wird der Eingang zum U-Bahnhof Yorckstraße gesperrt sein. Zahlreiche Pendler nutzen daher den Zugang auf der gegenüberliegenden Seite der Yorckstraße und überqueren diese, um zum SBahnhof Yorckstraße (Großgörschenstraße) zu gelangen. Tagsüber ist das bereits sehr gefährlich, in der Dunkelheit, die jahreszeitlich bedingt sehr früh einsetzt, bremsen Autos nun aber regelmäßig mit quietschenden Reifen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis etwas passiert. Kürzlich aufgestellte Absperrgitter machen die Stelle noch unübersichtlicher und das Überqueren der Straße noch gefährlicher.
weiter

16.10.2019

20.09.2019 | Jörg Hackenberger
 

Am 19. September war der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete der CDU , Dr. Jan-Marco Luczak, zu Gast im Ortsverband Schöneberger Westen. In den Kleinen Ratsstuben am Rathaus Schöneberg diskutierte er mit zahlreichen Parteifreunden über die Zukunft der Großen Koalition auf Bundesebene. 

weiter

17.09.2019 | Ralf Olschewski
 Auf Anraten der CDU-Fraktion bietet das rot-grün geführte Bezirksamt eine Infoveranstaltung zu den Umbaumaßnahmen am Barbarossaplatz an. Leider ist der Veranstaltungsbeginn zu früh angesetzt, sodass vielen berufstätigen Bürgerinnen und Bürgern eine Teilnahme nicht möglich sein wird. Bürgernähe geht anders!
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Ortsverband Schöneberger Westen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 47028 Besucher