Neuigkeiten
11.05.2019, 18:43 Uhr | Christian Zander
CDU-Fraktion begrüßt Umdenken der Senatsverwaltung und die Dienstzeitverlängerung für den Schulleiter der Friedrich-Bergius-Schule
 „Die nun doch noch erfolgte Dienstzeitverlängerung von Herrn Rudolph ist ein gutes und richtiges Signal insbesondere an das Kollegium der Friedrich-Bergius-Schule, das sich in einem Brief an die Schulsenatorin für den Verbleib ihres Schulleiters eingesetzt hatte“, zeigt sich der schulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Christian Zander erfreut. 
„Es hat sich gelohnt, dass das Kollegium, die Elternschaft sowie etliche Bildungspolitiker auf Landes- und Bezirksebene die Ablehnung kritisiert und den Verlängerungsantrag unterstützt hatten. Zuletzt positionierte sich im März auf Initiative der CDU-Fraktion auch die BVV Tempelhof-Schöneberg mit einem grundsätzlichen Beschluss und machte damit deutlich, dass sie die damalige Entscheidung in der Causa Friedrich-Bergius-Schule nicht gutheißen konnte. Möglicherweise war auch der Wechsel von Herrn Rackles zu Frau Stoffers als neue Staatssekretärin in dieser Sache hilfreich,“ glaubt Zander. 
 
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Ortsverband Schöneberger Westen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 38302 Besucher