Neuigkeiten

11.05.2019
Drei Sterne für Europa
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

  Es ist Freitag der 10.5.2019 um 17:00 Uhr. Mitten auf dem Wittenbergplatz steht ein gelber Stern. Ohne Grund. Ohne Grund?  Der Grund ist aber schnell klar, wenn man die 8 Leute in blauen Westen sieht, die um den Stern laufen und dabei Prospekte und Flyer v...

11.05.2019
CDU-Fraktion begrüßt Umdenken der Senatsverwaltung und die Dienstzeitverlängerung für den Schulleiter der Friedrich-Bergius-Schule
Zur Meldung

 „Die nun doch noch erfolgte Dienstzeitverlängerung von Herrn Rudolph ist ein gutes und richtiges Signal insbesondere an das Kollegium der Friedrich-Bergius-Schule, das sich in einem Brief an die Schulsenatorin für den Verbleib ihres Schulleiters ei...

11.05.2019
Mehr Bäume für Tempelhof-Schöneberg
Zur Meldung

 Die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg stellt zur nächsten Bezirksverordnetenversammlung am 15.05.2019 einen Antrag auf Durchführung eines Modellversuchs zur Revitalisierung gefällter Bäume auf Basis der Rinaudo-Methode.  Dazu erkl&a...

04.05.2019
Juso-Chef auf Irrwegen widersprechen!
Zur Meldung

 Der Vorsitzende der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg, Matthias Steuckardt, fordert die für die Wirtschaftsförderung zuständige Bezirksbürgermeisterin, Angelika Schöttler, auf, sich umgehend von den Sozialismus-Thesen ihres Parteifreu...

30.04.2019
Europa und der Markt
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

  Dies ist nicht der Wahlkampfslogan der Liberalen, sondern der Beginn des Wahlkampfes unseres Ortsverbandes zusammen mit der Spitzenkandidatin für Europa Hildegard Bentele. Mitglieder des Ortsverbandes Schöneberger Westen machten am 27.4. mit Hildegard ...

26.04.2019
Europa ist unser Garant für Frieden

  "Europa ist unser Garant für Frieden, Sicherheit und Wohlstand. Damit das so bleibt und damit die Europäische Union Motor unserer gemeinsamen europäischen Zukunft wird, braucht es eine starke christdemokratische Stimme in Brüssel und Str...

08.04.2019
Engagement trägt Früchte, Reinigung rund um Obst- und Gemüsemarkt wird intensiviert
Zur Meldung

 Eines der Themen der Sitzung des Hautausschusses am 3. April 2019 waren die bezirklichen Wochenmärkte. Dabei wurde deutlich, dass sich insbesondere zwei Schöneberger Wochenmärkte – die unterschiedlicher kaum sein könnten – stets gro...

07.04.2019
Wohnen in der wachsenden Stadt
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

 Unter diesem Motto trafen sich die Mitglieder mehrerer Ortsverbände am 2.4. im Rathaus Schöneberg. Nach den sehr interessanten Vorträgen von Andreas Baldow, der den Teilnehmern neue Bauvorhaben in Schöneberg aufzeigte und Ralf Olschewski, der &...

02.04.2019
„Neuigkeiten aus dem Rathaus“ heißt der neue Newsletter der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg
Zur Meldung

 Die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg erweitert ihr Kommunikationsangebot um einen  kommunalpolitischen Newsletter. Der erste Versand erfolgte in der vergangenen Woche und künftig sollen die „Neuigkeiten aus dem Rathaus“ immer mittwochs ...

02.04.2019
Der neue Bücherbus ist da!
Zur Meldung

 Heute Vormittag wurde der neue Bücherbus der Öffentlichkeit vorgestellt. Er löst offiziell im Mai den mehr als 25 Jahre alten Vorgänger ab. „Es freut uns sehr, dass nun mit dem neuen Bücherbus die Versorgung von vielen Schulen und ...

02.04.2019
Masern-Impfpflicht
Zur Meldung

  Die Bezirksverordnetenversammlung unterstützt Initiativen innerhalb der Bundesregierung (u.a. Bundesminister Spahn, Bundesministerin Giffey, Fraktionsvize Lauterbach), die Masern-Schutzimpfung für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas und Schu...

02.04.2019
Der Radweg in der Langenscheidtstraße wird trotz absolutem und eingeschränktem Halteverbot zugeparkt. Dies stellt eine für Radfahrer nicht hinzunehmende Gefährdung dar.
Zur Meldung

  Das Bezirksamt wird ersucht, eine zentrale Trauerfeier für die vom Bezirksamt – im Amtsdeutsch – „ordnungsbehördlich Bestatteten“ einmal jährlich auszurichten. Die Trauerfeier sollte an einem Sonntag stattfinden und offen s...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben