Neuigkeiten

24.01.2020
Nominierung eines/r Bezirksstadtrates/rätin für Bildung, Kultur und Soziales
Zur Meldung

   unsere Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Soziales, Frau Jutta Kaddatz wird mit Vollendung des 67. Lebensjahres in den Ruhestand treten. Für ihre über Jahre hinweg geleistete Arbeit sowie ihr großes Engagement danken wir Ju...

24.01.2020
Der Ortsverband begrüßt das Neue Jahr
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

  Am 21. Januar 2020 fand das traditionelle Neujahrsessen des Ortsverbands Schöneberger Westen im Restaurant „Zum Goldenen Stern“ am Bayerischen Platz statt. Ca. 65 - 70 Mitglieder waren versammelt. Der Vorsitzende des Ortsverbands, Ralf Olschews...

15.01.2020
Zufahrt zum EUREF-Campus auch während der Sanierung der Torgauer Straße sicherstellen!
(c) Gasometer Tour

 Die CDU-Fraktion beantragt, dass das Bezirksamt gemeinsam mit dem EUREF-Campus nach einer Lösung sucht, um während der Sanierungsarbeiten der Torgauer Straße eine intakte Zufahrt zu dem von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten stark frequentierten ...

31.12.2019
Das neue Jahr ist da

Alles Gute wünscht der CDU Ortsverband Schöneberger Westen allen Mitgliedern und Freunde

24.12.2019
Frohe Weihnachten

 und ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr wünscht Ihnen Ihre CDU Schöneberger Westen

08.12.2019
Keine weitere Ausübung des Vorkaufsrechts zugunsten der „DIESE eG“
Zur Meldung

 In die nächste BVV-Sitzung am 10.12.2019 bringt die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg einen Antrag ein, in dem das Bezirksamt aufgefordert wird, das Vorkaufsrecht nicht mehr zugunsten der „DIESE eG“ auszuüben.  „Sollte die D...

08.12.2019
SPD und Grüne legen Verkehr lahm, um in Ruhe Weihnachtslieder vor dem Rathaus Schöneberg zu singen — CDU bevorzugt vorübergehende 20er-Zone zur Lärmverminderung
Zur Meldung

 In der letzten BVV-Sitzung am 20.11.2019 hat die rot-grüne Zählgemeinschaft einen Antrag auf Sperrung der Straßen am Nachmittag des 24.12.2019 am Rathaus Schöneberg beschlossen. Verkehrschaos vorprogrammiert, kein Verständnis dafür b...

23.11.2019
Eine süße Veranstaltung – mit Schokolade

    Was haben Fair Trade, Qualitätssiegel, Klimaschutz, Wald und Schokolade miteinander und für uns zu tun? Unter dieser Frage stand eine Veranstaltung des Ortsverbandes Schöneberger Westen am 19.11.2019 in den Kleinen Ratsstuben am Rathaus S...

08.11.2019
Dringender Handlungsbedarf auf Berlins gefährlichster Baustelle
Zur Meldung

 Die BVG erneuert am Umsteigeknotenpunkt Yorckstraße die Rolltreppen am Eingang zur U-Bahn, weswegen Pendler an dieser schlecht einsehbaren Stelle die stark befahrene Yorckstraße überqueren. Nach dem Aufstellen von Absperrgittern ist die Situation ...

20.09.2019
Dr. Jan-Marco Luczak im Ortsverband zur Zukunft der Großen Koalition
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

  Am 19. September war der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete der CDU , Dr. Jan-Marco Luczak, zu Gast im Ortsverband Schöneberger Westen. In den Kleinen Ratsstuben am Rathaus Schöneberg diskutierte er mit zahlreichen Parteifreunden üb...

17.09.2019
Gut gemeint, schlecht geplant: Infoveranstaltung zum Barbarossaplatz-Umbau
Zur Meldung

 Auf Anraten der CDU-Fraktion bietet das rot-grün geführte Bezirksamt eine Infoveranstaltung zu den Umbaumaßnahmen am Barbarossaplatz an. Leider ist der Veranstaltungsbeginn zu früh angesetzt, sodass vielen berufstätigen Bürgerinnen u...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben